Aktuelles aus der Alpenwelt Karwendel

Weihnachtszauber in Mittenwald

Mittenwalder Christkindlmarkt von 14. bis zum 17. Dezember 2017
Die Besucher dürfen sich  wieder auf ein vielfältiges Rahmenprogramm, viel alpenländische Handwerkskunst sowie auf den weihnachtlichen Duft von gebrannten Mandel, Lebkuchen und Punsch beim Mittenwalder Christkindlmarkt 2016 freuen.


Christkindlmarkt in Garmisch

Weihnachtliche Stimmung auf dem Christkindlmarkt am Richard-Strauss-Platz in Garmisch-Partenkrichen.

Vom 25. November bis zum 23. Dezember.
Geöffnet ist der Christkindlmarkt täglich von 11 bis 20 Uhr.


Faschingstreiben in Mittenwald

...ein besonderer Brauchtum in der Alpenwelt Karwendel.

Beginnend mit dem "Unsinniger Donnerstag", wenn die "Schellenrührer" und Mascherka mit dem Mittagsschlag der Pfarrkirche St. Peter und Paul aus einem der historischen Hauseingänge in Mittenwald springen. Angeführt vom Vorläufer, der das Frühjahr symbolisiert, wecken die 12 "Schellenrührer", jeder von Ihnen steht für einen Kalendermonat, mit schweren Kuhglocken die ersten Frühlingsgeister.

Aber nicht nur die "Schellenrührer", sondern auch "Goaslschnalzer", "Pfannenziacher" und viele andere knorrige Gestalten tragen dazu bei, dass der Frühling Einzug in die Alpenwelt Karwendel hält. Dieses Jahrhunderte alte Brauchtum lockt jährlich zahlreiche Besucher in die Fußgängerzonen der Alpenwelt Karwendel.


Hier finden Sie einen kleinen Film über den "Unsinngen Donnerstag"


8. Internationaler Geigenbauwettbewerb

Schon zum achten Mal findet vom 18.05. bis zum 02.06.2018 der internationale Geigenbauwettbewerb in Mittenwald statt. Die Werke internationaler Geigenbaumeister werden von einer Fachjury bewertet und die Sieger gekürt.

Weitere Infos finden Sie auf www.geigenbauwettbewerb-mittenwald.de


Karwendel Berglauf

Mit  10,6 km Länge und einer Höhendifferenz von 1.381 Metern zählt der Karwendelberglauf zu den anspruchsvollsten Berglaufveranstaltungen Deutschlands und war 2008 Austragungsort der Deutschen Berglaufmeisterschaften. Die Strecke führt von der Fußgängerzone Mittenwalds (913m) über die Dammkar-Schiabfahrt hinauf zur Deutsch-Österreichischen Grenze in 2.291 m Seehöhe.

 

am 14.07.2018
Start: um 11:00 Uhr

 

 


Eishockey-Camp

in der Arena Mittenwald. Der Kurs besteht aus folgenden Elementen:

  • 3 x täglich Eistraining
  • Schusstraining
  • Techniktraining
  • Torhütertraining
  • Powerskating
  • Getränke beim Training
  • Mittagessen incl. Getränk
  • Grillabend Eltern u Kinder, Arena Mittenwald

Termin:
vom 20.08. - 24.08.2018